Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Vöhringen / Württemberg

Unsere Kirche von der Kreissparkasse aus betrachtet

ICH, DU, WIR - Treffpunkt „Kirche im Dorf“

kirche_macht_was

Wir haben uns am Ideenwettbewerb "Kirche macht was aus Deiner Idee" beteiligt, zum Thema: "Treffpunkt Kirche im Dorf". Studenten haben unsere Visionen für ein neues Raumkonzept, für die vielfältige Nutzung unserer Petruskirche aufgenommen und erste Entwürfe angefertigt. Und nun stehen unsere Ideen zur Abstimmung bereit.

"Finale oho, Finale hohoho....!"

Danke für Ihre / Eure Unterstützung, denn nun sind wir Sieger im Wettbewerb und sind gespannt wie unsere Idee vom "Treffpunkt Kirche im Dorf" von der Landeskirche gefördert wird.

Hier die Seite zum Ergebnis des Public Votum:
http://blog.kirche-macht-was.de/artikel/die-finalisten-stehen-fest-3.html

Hier das Vodeo der vierten Jurysitzung des Ideenwettbewerbs "Kirche macht was. Aus deiner Idee!"
https://youtu.be/cd7DS8XC8wg

Und hier zum Blog wo Ihr / Sie lesen könnt, wie es weiter geht:
http://blog.kirche-macht-was.de/

Und hier die Seite zu unserem Wettbewerbsbeitrag:
http://www.kirche-macht-was.de/jetzt-voten/projektdetail/projekt/ich-du-wir-treffpunkt-kirche-im-dorf/projektController/show/Project.html?no_cache=1

 

 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

Die Handy-Aktion

Was haben unsere Handys mit Gewalt, Armut und Krankheit im Kongo und Menschenrechtsverletzungen in Asien zu tun? Was hat das mit uns zu tun und wie können wir als Gemeinde, Schule, Firma oder Einzelperson hierzulande gegen die weltweiten Missstände in der Handyherstellung gemeinsam aktiv werden?

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Jugendarbeit zukunftsfähig gestalten

    Für die im September beginnende Pilotphase des neuen Projektes „Kirche als lernende Gemeinschaft“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) Ilse-Dore Seidel beauftragt. Sie ist bisher Landesreferentin im CVJM Württemberg. Das Projekt soll drei Jahre laufen.

    mehr

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr

  • Gemeinsam die Menschenwürde schützen

    Ulrich Enders, bisher Gemeindepfarrer in Michelbach an der Bilz, übernimmt das Pfarramt für Polizei- und Notfallseelsorge im Bereich Nord der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Enders folgt Kirchenrätin Eva-Maria Agster nach, die am 26. September nach 16 Jahren auf dieser Stelle in den Ruhestand verabschiedet wird.

    mehr